1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Delbrück
  6. >
  7. Zwei Männer bei Dacharbeiten abgestürzt: 29-Jähriger lebensgefährlich verletzt

  8. >

Schwere Arbeitsunfälle in Sudhagen und Anreppen

Zwei Männer bei Dacharbeiten abgestürzt: 29-Jähriger lebensgefährlich verletzt 

Delbrück

Zwei Männer (29/54) sind bei Arbeiten an Dächern in Sudhagen und Anreppen am Freitag abgestürzt. Laut Polizei wurde einer lebensgefährlich verletzt.

Symbolbild. Foto: Boris Roessler/dpa

Um 13.20 Uhr führte der 29-jährige Mann Reparaturen an einem Schornstein auf dem Dach eines Wohnhauses am Balkenkamp in Sudhagen durch. „Er rutschte ab und fiel über die Dachkante etwa sechs Meter tief auf den gepflasterten Hof“, heißt es in der Mitteilung der Polizei.

Der Mann zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu, sodass der Notarzt einen Rettungshubschrauber anforderte, mit dem der Verletzte in eine Klinik nach Bielefeld geflogen wurde.

In Anreppen wurden an der Graf-Meerveldt-Straße nachmittags Abrissarbeiten am Dachstuhl eines Stalls durchgeführt. „Beim Durchsägen eines Balkens stürzte ein 54-jähriger Arbeiter gegen 18.30 Uhr vom Gerüst und fiel etwa vier Meter tief auf den Hof“, so die Polizei. Der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Paderborn gebracht.

Startseite
ANZEIGE