1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Kreis-paderborn
  6. >
  7. Hier brauchen Autofahrer Geduld

  8. >

Kampfmittelräumdienst an Bahnhofstraße im Einsatz – Verdacht nicht bestätigt

Hier brauchen Autofahrer Geduld

Paderborn

Somerferienzeit ist Baustellenzeit: Traditionell nutzt die Stadt Paderborn diesen Zeitraum, um einige Straßen wieder schick zu machen. Aktuell  sind sogar  zwei Haupteinfallstraßen betroffen: Die Bahnhofstraße ist komplett gesperrt, und auf der Detmolder Straße finden Markierungsarbeiten statt.

Von Jörn Hannemann und Ingo Schmitz

Die Bahnhofstraße bleibt wohl noch bis Freitag  gesperrt. Dort wird nach möglichen Bomben im Erdreich gesucht. Foto: Jörn Hannemann

Allerdings geht es in beiden Fällen nicht um  Verschönerungsmaßnahmen. Der Asphalt vorm  Bahnhof gleicht einem Schweizer Käse: Ein Spezialbagger eines beauftragten Kampfmittelbeseitigungsdienstes hat dutzende tiefe Löcher in die Fahrbahn gebohrt, um zu klären, ob dort mögliche Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg  liegen. 

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!