1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Hövelhof
  6. >
  7. Hövelhof: Autofahrer erfasst Gruppe junger Radler aus Bielefeld

  8. >

Unfall in Hövelhof-Hövelriege

Autofahrer erfasst Gruppe junger Radler aus Bielefeld

Hövelhof/Bielefeld

Ein Autofahrer (27) ist in Hövelhof-Hövelriege in eine Gruppe radelnder Jugendlicher aus Bielefeld gefahren.  

Vier junge Radler aus Bielefeld sind laut Polizei bei einem Unfall in Hövelhof-Hövelriege von einem Auto erfasst worden (Symbolbild). Foto: Daniel Karmann/dpa

Nach Auskunft der Polizei waren die jungen Radler - allesamt Mitglieder eines Bielefelder Radsportvereins - mit ihren Trainern am Samstagnachmittag um 14.49 Uhr auf der Alten Poststraße in Richtung Hövelrieger Straße unterwegs.

Ein 27-Jähriger kam in seinem Wagen aus der entgegengesetzten Richtung und wollte nach links in eine Grundstückseinfahrt abbiegen. Dabei erfasste er vier  Jugendliche. Zwei der betroffenen Jungen sind 13 Jahre, die beiden anderen 12 und 14 Jahre alt.

„Glücklicherweise zogen sich die Radfahrer allesamt nur leichte Verletzungen zu und wurden ambulant im Krankenhaus behandelt“, teilte die Polizei Paderborn mit. Bei dem Unfall wurden alle vier Fahrräder beschädigt. Nach Angaben der Trainer handelt es sich dabei allerdings um hochwertige Rennräder. Deshalb dürfte der Sachschaden bei etwa 40.000 Euro liegen.

Startseite
ANZEIGE