1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Hövelhof
  6. >
  7. Baumfällungen in Hövelhof beginnen: Grüne erneuern alte Forderung

  8. >

Gemeinde versichert, dass Neuanpflanzungen geplant sind

Baumfällungen in Hövelhof beginnen: Grüne erneuern alte Forderung

Hövelhof

An der Ahornstraße in Hövelhof beginnen am Freitag, 13. Januar, die Fällarbeiten an einem Teil der dort stehenden Ahornbäume. Diese haben laut Gemeinde massive Schäden an der Straße und den Privatgrundstücken verursacht. Die Grünen positionieren sich klar dagegen.

Von Franz Purucker

Einige Bäume haben in der Ahornstraße massive Schäden verursacht, heißt es in der Mitteilung der Gemeinde. Diese Straßenabschnitte müssten die Gemeinde Hövelhof sanieren und neue Bäume mit einer Wurzelsperre pflanzen. Foto: Gemeine Hövelhof

Da die insgesamt neun Bäume die Verkehrssicherheit erheblich beeinträchtigen, wird die Gemeinde sie durch ebenso viele Ahornbäume ersetzen und die beschädigten Straßenabschnitte sanieren, heißt es aus dem Rathaus. 

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE