1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Hoevelhof
  6. >
  7. Da ist Musik drin!

  8. >

Hövelhofer Schützen feiern am Wochenende mit König Michael Berens

Da ist Musik drin!

Hövelhof (WB/mobl). Er ist Bürgermeister und Schützenkönig – der ranghöchste Titel, sagt Michael Berens in Anlehnung an seine Band »Siene Puttkers«, sei aber nach wie vor »Puttker«. Mit diesem König dürfte am Wochenende richtig »Musik« drin sein beim Hövelhofer Schützenfest.

Das Schützenkönigspaar Michael (ganz rechts) und Anja Berens (auf dem Trecker) präsentiert seinen Hofstaat: Krönungspaar Michael und Gaby Bohnensteffen (mit Heugabel in der Hand), Krönungspaar Martina und Dr. Volker Kluthe (oben auf dem Strohballen), Adjutantenpaar Wolfgang Bonke und Birgit Kersting (auch oben, mit Geige), Kronprinzenpaar Hartwig und Jutta Bee (unten sitzend), Apfelprinzenpaar Christa Borgmeier und Meinolf Sander (mit Trommel), Zepterprinzenpaar Angelika Gillo und Konrad Papenheinrich (oben) und Zeremonienmeisterpaar Cornelia und Dirk Berens (mittig auf dem Traktor). An diesem Wochenende feiern die Hövelhofer Schützen ihr Schützenfest. Am Samstag gibt es zum Public Viewing beim WM-Spiel Deutschland gegen Schweden Freibier.

Es verbreitete sich vor anderthalb Wochen wie ein Lauffeuer in der Sennegemeinde: Der Bürgermeister hatte den Vogel abgeschossen und regiert nun im Jahr seines 50. Geburtstags und auch noch zu Beginn der Jahres 2019, in dem die Hubertus-Bruderschaft ihr 100-jähriges Bestehen feiert, die Hövelhofer Grünröcke. Der Höhepunkt dieser Regentschaft steht an diesem Wochenende an: Von Samstag, 23. Juni, bis Montag, 25. Juni, beim Schützenfest am Schützen- und Bürgerhaus an der von-der-Recke-Straße.

Ehrungen am Samstag im Schlossgarten

Die Schützen treten am Samstag, 23. Juni, um 15.30 Uhr in der östlichen Allee an. Um 16 Uhr beginnt die Schützenmesse in der Pfarrkirche. Anschließend treten die Schützen wieder in der Allee an, gegen 17.15 Uhr begrüßt Oberst Hubert Bonke die Teilnehmer. Es folgen die Kranzniederlegung am Ehrenmal und das traditionelle Biwak im Schlossgarten. Hier werden Jubilare geehrt und die Schüler- und Jungschützenmajestäten proklamiert.. Gegen 19 Uhr marschiert das Bataillon durch die Allee zum Festplatz, wo ein Großer Zapfenstreich stattfindet. Parallel zum Festball mit »The Juniors« im Festzelt wird das WM-Spiel der deutschen Fußballnationalmannschaft gegen Schweden auf Großleinwand im SuB übertragen. Sowohl im Festzelt als auch im SuB gibt es dank der Unterstützung heimischer Unternehmer während des Spiels Freibier .

Hofstaat fährt mit Kuschen auf den Festplatz

Am Sonntag, 24. Juni, sammeln sich die Schützen zum Empfang der auswärtigen Bruderschaften um 14 Uhr in der westlichen Allee. Eine halbe Stunde später setzt sich der Festmarsch in Richtung Festplatz in Bewegung, wo gegen 15 Uhr Königspaar und Hofstaatpaare mit Kutschen auffahren. Es folgen Begrüßung, Festansprache und Parade. Um 19 Uhr startet der Festball mit DJ Elmar Krenz.

Zu Ende geht das Schützenfest am Montag, 25. Juni. Die Schützen treten um 9.30 Uhr in der östlichen Allee an und marschieren zum Festplatz. Beim Frühschoppen folgen weitere Ehrungen. Das Bierfass-Schießen, an dem sich auch die Sponsoren beteiligen, beginnt um 13 Uhr. Beim Kaffeetrinken ab 14.30 Uhr gibt es für alle Damen Kaffee und Kuchen gratis. Um 15 Uhr startet das Kinderprogramm, ein Zauberer tritt auf. Um 16.30 Uhr sammeln sich die Schützen erneut auf dem Festplatz, wo um 17 Uhr Michael und Anja Berens mit ihrem Hofstaat auffahren. Nach einer erneuten Parade beginnt um 20 Uhr der abschließende Festball, auf dem erneut »The Juniors« für Stimmung sorgen.

Startseite
ANZEIGE