1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Hövelhof
  6. >
  7. Gemeinde feiert Kirchweih-Jubiläum in Hövelriege

  8. >

Mit Gottesdienst und Festakt

Gemeinde feiert Kirchweih-Jubiläum in Hövelriege

Hövelriege

Am 21. Dezember 1922 wurde nach 17-monatiger Bauzeit die Herz-Jesu Kirche Hövelriege erstmals geweiht. Das 100-jährige Bestehen wird am Samstag, 10. Dezember, um 17 Uhr mit einem Pontifikalamt und einem anschließenden Festakt in der Herz-Jesu Kirche gefeiert.

Vor 100 Jahren wurde die Herz-Jesu Kirche in Hövelriege eingeweiht. Hier ist sie im Rahmen der Veranstaltung „Kirche im Licht der Farbe“ zu sehen. Foto: Kirchengemeinde Herz-Jesu Hövelriege

Die Kirche bildet den Mittelpunkt des heutigen Hövelhofer Ortsteils Riege. In den Jahren 1955 und 1956 wurde sie um ein Querschiff und den heutigen Kirchturm erweitert. Als Hauptzelebrant wird Weihbischof Josef Holtkotte aus Paderborn zum Jubiläum nach Riege kommen. Der Herz-Jesu-Chor begleitet die Heilige Messe.

Einen feierlichen Rahmen erhält der Gottesdienst auch durch die Teilnahme der Fahnenabordnungen sowie die Mitwirkung von 18 Ministrantinnen und Ministranten aus der Messdienergemeinschaft der Gemeinde. Die Kollekte während der Heiligen Messe soll für die Anschaffung weiterer Messdienergewänder eingesetzt werden.

Beim anschließenden Festakt gestaltet ein Ensemble der Bundessschützen-Blaskapelle Hövelriege den musikalischen Rahmen. Nach einigen Grußworten wird Heinz Bultmann als langjähriges, mittlerweile ausgeschiedenes Mitglied des Kirchenvorstandes eine Festrede halten. In dieser möchte er auf die Geschichte der Hövelrieger Kirche und die Entwicklung der dazugehörigen Gemeinde eingehen.

Anschließend lädt die Kirchengemeinde zu einem Umtrunk auf dem Kirchplatz ein, wo dann schon alles für den Adventsmarkt der Dorfgemeinschaft Hövelriege am darauffolgenden Tag aufgebaut sein wird. „Über ein volles Gotteshaus anlässlich des Jubiläums würden wir uns freuen und laden daher herzlich ein“, heißt es in einer Pressemitteilung des Kirchenvorstandes.

Startseite
ANZEIGE