1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Hövelhof
  6. >
  7. Hilfe zur Selbsthilfe in Albaniens Norden

  8. >

Kolpingsfamilie Hövelhof startet Spendenaktion im Advent

Hilfe zur Selbsthilfe in Albaniens Norden

Hövelhof

Mit dem 1. Advent startet die Kolpingsfamilie Hövelhof im Rahmen ihrer Albanienhilfe erneut ihre Spenden „Aktion 11 plus“, mit der sie seit einigen Jahren den Kolpingverband Albanien bei der Linderung von Armut und der Verbesserung der individuellen Bildung unterstützt.

Kinder und Erwachsene werden in Albanien mit Lernhilfematerial von der Kolpingsfamilie Hövelhof unterstützt.

Besonders die ärmsten Bevölkerungsschichten im Norden des Landes werden durch diese Hilfe erreicht.

Neben den monatlichen Lebensmittelpaketen für etwa 60 Familien fördert die Hövelhofer Kolpingsfamilie „Hilfe zur Selbsthilfe“ mit Zuschussdarlehen für kleine Projekte. Diese Zuschussdarlehen umfassen einen Höchstbetrag von 1500 Euro, wovon 35 Prozent als Zuschuss und 65 Prozent als Darlehen gewährt werden.

Die Kolpingsfamilie Hövelhof möchte im kommenden Jahr die Lebensmittelhilfe sowie die verstärkte Förderung von Selbsthilfeprojekten fortsetzen, da sie von Kolping Albanien kürzlich acht Anfragen zur Unterstützung weiterer Projekte erreichten.

Aufgebaut werden soll eine landwirtschaftliche Apotheke für den Vertrieb von hochwertigem Saatgut und Pflanzen-Angeboten für die Bauern in der Region von Gjegjan, um auf den kargen Ackerböden bessere Ernteergebnisse zu erzielen. Außerdem soll eine Verarbeitungs- und Verkaufseinrichtung für in der Region reichhaltig vorkommende Heilkräuter eingerichtet werden. Ein Zuschussdarlehen könnte einer jungen Künstlerin eine werbewirksame Verkaufsvitrine finanzieren, um so ihr Einkommen zu verbessern. Weitere Unterstützungsanfragen beziehen sich auf Förderungsangebote für Kinder aus bedürftigen Familien mit Hausaufgabenbetreuung und Nachhilfeunterricht. Außerdem bittet Kolping Albanien um einen Zuschuss für eine Ersatzbeschaffung von zwölf Laptops, um die völlig überalterten PCs im Kolpinghaus Skhodra zu ersetzen.

Wer die konkreten Anliegen mit einer Spende unterstützen möchte, kann dies mit dem Stichwort – Kolping Hövelhof, Aktion 11 plus, IBAN: DE31 4726 2703 7800 8571 03 tun. Für Spendenquittungen bitte die Anschrift angeben.

Startseite
ANZEIGE