1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Hoevelhof
  6. >
  7. Irische Klänge im Schützenhaus

  8. >

Sennekult veranstaltet am 23. März zum zehnten Mal das Folk-Festival in Hövelhof

Irische Klänge im Schützenhaus

Hövelhof (WB). Zehn Jahre Irish Folk Festival – zum runden Geburtstag des Hövelhofer Festivals und somit gleichzeitig zum Jubiläumsjahr des Vereins Sennekult gratulieren am Samstag, 23. März, die Bands The Liberties und Arklight.

Die Liberties sind in diesem Jahr erneut zu Gast beim Irish-Folk-Festival in Hövelhof.

In authentischer Pub-Atmosphäre mit frisch gezapftem Guinness lädt der Sennekult zur zehnten Auflage des Klassikers und hat mit The Liberties und Arklight zwei erstklassige Irish-Folk Bands aus Irland verpflichtet. Einlass ist ab 18 Uhr, das Konzert im Schützen- und Bürgerhaus an der von-der-Recke-Straße beginnt um 19 Uhr.

The Liberties sind alt bekannte und heiß ersehnte Stammgäste in Hövelhof. Herausragender Instrumentalist und Publikumsliebling ist der frühere Riverdance-Fiddler Brendan O´Sullivan, der einst Ray Garveys erste Band mitgründete. Seine Schnelligkeit und Virtuosität auf der Geige sind unverwechselbar. Die unverkennbare rauchige Stimme des Dubliner Sängers und Gitarristen Ciaran Swift sorgt für zusätzliche Gänsehauteffekte.

Energiegeladene Bühnenshows

»Kerry-Man« Barry Lynch spielt sowohl Banjo als auch die Uilleann Pipes: Der irische Dudelsack gehört neben der Harfe, die von Micky Martin gespielt wird, zu den zwei ursprünglichen irischen Instrumenten.

Die Band Arklight steht seit vielen Jahren für energiegeladene Bühnenshows und geballte Partystimmung. Sie präsentieren internationale Livemusik, Partymusik und traditionellen Irish Folk. Somit zählen sie zu recht zu den beliebtesten Partybands der grünen Insel.

Alle Mitglieder verfügen über langjährige Erfahrung in der Musikbranche und sind stolz auf ihre Vielseitigkeit und Fähigkeit, junges und altes Publikum zu unterhalten. Jedes Mitglied der Band hat in verschiedenen Bereichen der Musikindustrie gearbeitet und mit vielen bekannten Namen gearbeitet, darunter Dolores O’Riordan (Cranberries), Christy Moore, Aslan, Ronnie Wood (Rolling Stones) und Riverdance, um nur einige zu nennen.

Hier gibt’s Kartne

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf für 18 Euro (ggf. zuzüglich Vorverkaufsgebühr) in den Geschäftsstellen des WESTFÄLISCHEN VOLKSBLATTES , bei Ingos Naturkost in Hövelhof, bei Euronics Kersting in Hövelhof, in der Geschäftsstelle des Sennekults im Hövelhofer Rathaus und bei Ticket Direct in Paderborn. An der Abendkasse kosten die Karten 24 Euro..

Startseite
ANZEIGE