In Hövelhof stehen 650 Dosen Astrazeneca für Bürger über 60 zur Verfügung

Samstag Impfaktion im Schützen- und Bürgerhaus

Hövelhof

Für angemeldete Hövelhofer Bürger stehen bei einer besonderen Corona-Impfaktion an diesem Samstag, 8. Mai, 650 Dosen Astrazeneca zur Verfügung. Ab sofort können Termine für die Aktion im Schützen- und Bürgerhaus online gebucht werden.

 

Symbolfoto Foto: Meike Oblau

Die niedergelassenen Ärzte in Hövelhof bieten erstmalig ein gemeinsames Impfangebot für über 60-Jährige an. Dazu müssen sich Interessierte vorher anmelden. Die Impfungen werden am Samstag, 8. Mai, zwischen 10 und 14 Uhr im Schützen- und Bürgerhaus an der von-der-Recke-Straße verabreicht. Insgesamt stehen dafür nach Angaben der Gemeinde Hövelhof 650 Impfdosen von Astrazeneca zur Verfügung.

Bürger, die eine entsprechende Impfung erhalten möchten, müssen vorher zwingend einen Termin über das eingerichtete Buchungsportal buchen. Ein Link zu diesem Buchungsportal ist unter www.hoevelhof.de zu finden. Über das Portal erhalten die Nutzer sowohl eine Bestätigungs- sowie eine Erinnerungsmail, weshalb die Angabe einer E-Mail-Adresse unausweichlich ist.

Um einen reibungslosen Ablauf der Impfungen zu gewährleisten, wird darum gebeten, am Samstag folgende Dokumente bereits ausgefüllt zu dem Termin mitzubringen: Einwilligungserklärung, Anamnesebogen (beides steht unter www.hoevelhof.de zum Download bereit), die Versichertenkarte, den Personalausweis, das Impfbuch und eine FFP-2-Maske. Aufgrund der begrenzten Anzahl von Impfdosen richtet sich das Angebot anlässlich dieser besonderen Aktion ausschließlich an Hövelhofer Bürger ab 60 Jahren.

Startseite