1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Hövelhof
  6. >
  7. Schützen schießen in Hövelhof Bezirksmeister aus

  8. >

Siegerehrung bei Schießmeister und Bundeskönig Hansi Lummer in Sudhagen

Schützen schießen in Hövelhof Bezirksmeister aus

Hövelhof/Delbrück

Großer Bahnhof auf dem Schießstand der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Hövelhof: 194 Sportler aus 14 Bruderschaften, Sportschützinnen und Sportschützen aus dem Bezirk Paderborn-Land waren angetreten, um ihre Bezirksmeister auszuschießen. Bezirksschießmeister Hansi Lummer lud nun zur Siegerehrung in die Bundeskönigsresidenz nach Sudhagen ein.

Von Axel Langer

194 Schießsportler aus 14 Schützenbruderschaften des Bezirks Paderborn-Land schossen in Hövelhof die Bezirksmeister aus. Bezirksschießmeister und Bundeskönig Hansi Lummer (vorne, Dritter von rechts) überreichte in Sudhagen den neuen Titelträgern die Ehrennadeln und Urkunden. Foto: Axel Langer

Die neuen Bezirkseinzelmeister von der Schüler- bis zur Seniorenklasse wurden mit einer Anstecknadel geehrt, die Mannschaftsmeister erhielten eine Urkunde. Bezirksschießmeister Hansi Lummer wurde bei der Siegerehrung unterstützt vom stellvertretenden Bezirksschießmeister Franz-Josef Meyer aus Sande, von Björn Seidel aus Kleinenberg sowie Franz Schuster aus Westenholz.

Ermittelt wurden die Bezirksmeister im den Klassen Luftgewehr, Druckluftpistole und Kleinkaliber.

Zu Meisterehren im Einzel kamen: Luftgewehr freistehend: Schüler: Lukas Stallein, 120 Ringe; Schülerinnen: Leana Waßmann, 132 R. (beide Westenholz); Jugend, männlich: Collin Vullhorst, 140 R; Jugend, weiblich: Eva Henkenjohann, 141 R. (beide Hövelhof); Schützen: Burkhard Sandheinrich (Sudhagen), 144 R.; Schützinnen: Patricia Rudolph (Hövelhof), 135 R.; Altersklasse: Josef Steppeler (Lippling), 139 R.; Luftgewehr angestrichen: Senioren I: Theo Meier (Hövelhof), 97 R.; Senioren II: Heinrich Müller 98 R., (beide Hövelhof), Luftgewehr, aufgelegt: Schüler: Jonas Mertensmeier (Westenholz), 139 R.; Schülerinnen: Leana Waßmann, 147 R., (beide Westenholz); Altersklasse, männlich: Rudolf Bürger (Schöning), 148 R.; Altersklasse, weiblich: Bettina Biermann-Hoppe (Nordborchen), 144 R.; Senioren I, männlich: Dietmar Robrecht (Feldrom), 148 R.; Senioren I, weiblich: Mechthild Daniel (Westenholz), 141 Ringe; Senioren II, männlich: Hubert Wecker (Westenholz), 148 Ringe. Druckluftpistole: Altersklasse: Markus Steinkuhle (Kirchborchen), 141 R.; Kleinkaliber, aufgelegt: Altersklasse: Frank Schäfers (Sennelager), 145 R.; Kleinkaliber, angestrichen: Senioren I: Josef Rodehutscord (Hövelhof), 91 R.; Senioren II: Heinrich Müller, 93 R.; Kleinkaliber, aufgelegt: Senioren I: Rudolf Werner, 144; Senioren II: Heinrich Müller, 143 R., (alle Hövelhof).

Neue Mannschaftsmeister sind: Luftgewehr, stehend: Schüler: Westenholz, 361 Ringe; Jugend: Hövelhof, 378 R.; Schützen: Westenholz, 411 R.; Altersklasse: Westenholz, 388 R.; Luftgewehr, angestrichen: Senioren: Hövelhof I, 290 R.; Luftgewehr aufgelegt: Schüler: Westenholz, 417 R.; Altersklasse: Schöning, 441 R., Senioren: Sennelager IV, 437 R.; Kleinkaliber, aufgelegt: Altersklasse: Sennelager II, 424 R.; Kleinkaliber, angestrichen: Senioren: Hövelhof, 270 Ringe; Kleinkaliber, aufgelegt: Senioren: Hövelhof, 427 Ringe.

Startseite
ANZEIGE