1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Hövelhof
  6. >
  7. Unfall in Hövelhof: Autofahrerin flüchtet nach Kollision mit Radfahrer

  8. >

Polizei sucht Zeugen

Unfall in Hövelhof: Autofahrerin flüchtet nach Kollision mit Radfahrer

Hövelhof

Bei der Kollision mit einem Auto hat sich am Dienstagmittag in Hövelhof ein 16-jähriger Radfahrer verletzt. Die Autofahrerin flüchtete vom Unfallort.

Symbolbild. Foto: dpa

Gegen 13.10 Uhr war der 16-Jährige mit seinem Pedelec auf der Windthorststraße in Richtung Kirchstraße unterwegs, als nach Polizeiangaben an der Einmündung Dr.-Sonnenschein-Straße ein schwarzer Ford in die Windthorststraße einbog. Der Radler konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte gegen den vorderen rechten Kotflügel des Autos. Er flog auf die Motorhaube und landete schließlich auf dem Asphalt.

„Die Fahrerin des schwarzen Ford-Kleinwagens fuhr weiter, ohne sich um den verletzten Radler zu kümmern“, schreibt die Polizei. Eine bislang unbekannte Frau eilte dem Jugendlichen stattdessen zu Hilfe.

Die gesuchte Ford-Fahrerin soll 30 bis 50 Jahre alt sein und schulterlange, braune Haare haben. Die Polizei sucht Zeugen, insbesondere die Helferin wird gebeten sich zu melden. Hinweise auf die Autofahrerin nimmt die Polizei unter Telefon 05251/3060 entgegen.

Startseite
ANZEIGE