1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Kreis-paderborn
  6. >
  7. „Ich kann mir keinen schöneren Job vorstellen“

  8. >

Zum Tag der Pflege: Mitarbeiter sagen, warum sie ihre Arbeit trotz aller Umstände lieben – Paderborner Einrichtungen laden zu digitaler Partygala ein

„Ich kann mir keinen schöneren Job vorstellen“

Paderborn

Das Gesundheitspersonal hat sich enorm für Patienten engagiert – schon lange bevor es Corona gab. Die Pandemie hat das Pflegepersonal jedoch besonders stark belastet und an die Grenzen gebracht, oft auch darüber hinaus. Zum diesjährigen Tag der Pflege soll es nicht nur beim Applaus belassen werden. Zwölf Träger und Einrichtungen aus der Region laden ihre mehr als 8000 Mitarbeiter in der Pflege ein, um zu feiern und gefeiert zu werden. Dazu veranstalten sie am Freitag, 25. Juni, eine digitale Partygala in einem Live-Stream. Schirmherr der Aktion ist Landrat Christoph Rüther.

Von Jörn Hannemann

Ann-Christin Rübbelke, Melanie Wittig, Johannes Dreilich (obere Reihe von links), Vanessa Schmidke, Iris Tilsner und Imran Asify (untere Reihe von links) sind sechs von insgesamt 8000 Pflegekräften in der Region. Foto: Jörn HannemannJörn HannemannJörn HannemannJörn HannemannJörn HannemannJörn Hannemann

Damit diese Feier nicht kurzfristig aus Pandemie-Gründen abgesagt werden muss, hat man sich für ein digitales Event entschieden, wie das Organisationsteam unter Leitung von Martin Wolf, Vorstand St. Johannisstift Paderborn, und Hans-Werner Hüwel, Bereichsleitung Pflege und Gesundheit beim Caritasverband Paderborn, erklären. „Nachdem wir im letzten Jahr wegen Corona keine Veranstaltung stattfinden lassen konnten, wollen wir in diesem Jahr unsere Wertschätzung gegenüber den Mitarbeitenden in der Pflege ganz bewusst deutlich machen“, betonen Wolf und Hüwel. „Alle Pflegerinnen und Pfleger haben mit ihrem Engagement, unzähligen Überstunden und immer der Möglichkeit, sich selbst mit dem Virus anzustecken, ihren Dienst an den Menschen geleistet. Dafür möchten alle beteiligten Träger und Einrichtungen herzlich Danke sagen.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!