1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Kreis-paderborn
  6. >
  7. Kamera-Fahrzeug ist unterwegs

  8. >

Stadt Salzkotten lässt 3D-Aufnahmen für Straßen- und Wegekonzept erstellen

Kamera-Fahrzeug ist unterwegs

Salzkotten

Das Unternehmen Cyclomedia ist seit Montag und bis voraussichtlich 31. Juli mit Aufnahmefahrzeugen im Stadtgebiet Salzkotten unterwegs. Darauf hat jetzt die Stadtverwaltung aufmerksam gemacht.

Mit einem Fahrzeug, das mit Kamera und Laserscanner ausgestattet ist, sammelt das Unternehmen Cyclomedia zurzeit Daten im Stadtgebiet Salzkotten. Foto:

Die Wagen sind mit Kameras und Laserscannern ausgestattet und erfassen die Umgebung digital. Hintergrund ist das Straßen- und Wegekonzept zu dessen Aufstellung die Stadt rechtlich verpflichtet ist. Darin wird festgelegt, wann technisch, rechtlich und wirtschaftlich geplante Straßenunterhaltungsmaßnahmen möglich sind und wann beitragspflichtige Straßenbaumaßnahmen an kommunalen Straßen erforderlich werden können.

„Für Salzkotten sind die Zustandsdaten eine wichtige Grundlage für die Planung und Durchführung von Straßenbaumaßnahmen und geben uns weitere wichtige Informationen im Kataster- und Geobereich“, erläutert Martin Westermeier, Fachbereichsleiter Stadtentwicklung. Diese Aufnahmen könnten personenbezogene Daten wie erkennbare Gesichter enthalten, dementsprechend gelte die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), heißt es aus dem Salzkottener Rathaus. Aus datenschutzrechtlichen Gründen würden Gesichter und Kennzeichen unkenntlich gemacht, bevor Cyclomedia die Bilder den Nutzern zur Verfügung stelle.

Die Nutzung der Bilddaten diene ausschließlich internen Zwecken, eine Veröffentlichung im Internet sei nicht vorgesehen. Cyclomedia werde die unkenntlich gemachten Bilder so lange wie erforderlich speichern.

Durch die Nutzung der von Cyclomedia generierten hochauflösenden und dreidimensionalen 360°-Panoramabilder (Cycloramas genannt) erhielten Verwaltungen einen uneingeschränkten Blick auf Bilder, die die Realität wirklichkeitsgetreu abbilden. Die Nutzung der Bilder spare den Verwaltungen Kosten, verbessere den Bürgerservice und verkürze verwaltungsinterne Prozesslaufzeiten.

https://www.cyclomedia.com/de/privatsphaere.

Startseite