1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Paderborn
  6. >
  7. Krankenhäuser im Kreis Paderborn völlig überlastet

  8. >

Dr. Ulrich Polenz: „Personal geht weit über seine Grenzen hinaus“

Krankenhäuser im Kreis Paderborn völlig überlastet

Paderborn

Auch wenn die Inzidenzen sinken und die Intensivbetten in den Krankenhäusern im Kreis Paderborn nicht voll belegt sind, ist die Situation auf den Stationen dramatisch. „Das Personal geht weit über seine Grenzen hinaus, und es kommt momentan vor, dass sich alle drei Krankenhäuser in Paderborn bei der Leitstelle des Rettungsdienstes abmelden, weil sie am Limit sind“, sagt Dr. Ulrich Polenz.

Von Kerstin Eigendorf

Dr. Ulrich Polenz ist Vorsitzender des Praxisnetzes Paderborn. Foto: Jörn Hannemann

Der Vorsitzende des Praxisnetzes Paderborn mit 145 angeschlossenen Medizinern und Chef der Kassenärztlichen Vereinigung Paderborn sieht im Kreisgebiet alle Kriterien erfüllt, die eigentlich dazu führen müssten, dass die Region zu einem Hot-Spot erklärt wird.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE