1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Lichtenau
  6. >
  7. Alleinunfall auf der B68 nahe Lichtenau: 49-Jähriger schwer verletzt

  8. >

Kurz vor Lichtenau von der Straße abgekommen

Alleinunfall auf der B68: 49-Jähriger schwer verletzt

Lichtenau

Bei einem Alleinunfall auf der B68 nahe Lichtenau hat sich ein 49-jähriger Autofahrer aus Paderborn in der Nacht zu Donnerstag schwere Verletzungen zugezogen.

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Wie die Kreispolizeibehörde weiter berichtet, war der VW-Golf-Fahrer gegen 0.10 Uhr auf der B68 von Kleinenberg in Richtung Lichtenau unterwegs, als er mit seinem Wagen in der lang gezogenen Linkskurve auf der Kuppe vor Lichtenau aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Straße abkam.

Der Golf fuhr einige Meter auf dem Grünstreifen und touchierte anschließend mehrere Bäume und Büsche. Im Buschwerk blieb das Auto mit Totalschaden auf der rechten Seite liegen.

Der schwerverletzte Fahrer musste von der Feuerwehr aus dem Golf befreit werden. Mit einem Rettungswagen kam der Mann in ein Krankenhaus nach Paderborn. Die Feuerwehr musste einige Bäume absägen, bevor der Unfallwagen mit einem Abschleppwagen aus dem Buschwerk gezogen und abtransportiert werden konnte.

Startseite
ANZEIGE