1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Lichtenau
  6. >
  7. Feuer in Asseln: Polizei geht von technischem Defekt aus

  8. >

Großeinsatz am Pfingstmontag in Lichtenauer Ortschaft

Feuer in Asseln: Polizei geht von technischem Defekt aus

Lichtenau

Ein Feuer in einem Anbau eines Einfamilienhauses hat am Pfingstmontag für einen Großeinsatz der Feuerwehr in Lichtenau-Asseln gesorgt. Zum Glück konnten die Flammen schnell gelöscht werden. Ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäudeteile wurde nach Angaben des Einsatzleiters vor Ort verhindert. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, geht sie von einem technischen Defekt aus.

Von Helga Kloppenburg

Die Feuerwehr ist am Pfingstmontag zu einem Brand nach Lichtenau-Asseln ausgerückt. Foto: Helga Kloppenburg

Der 60-jährige Bewohner des Hauses war nach eigenen Angaben am Pfingstmontag allein zuhause, als in dem Gebäude in der St.-Johannes-Straße in Asseln plötzlich der Strom ausfiel. Als er den Stromkasten kontrollieren wollte, habe er Brandgeruch bemerkt. Aus einem Anbau sei Qualm gedrungen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE