1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Lichtenau
  6. >
  7. Lokomotiven reisen über Lichtenauer Kreisverkehr nach Hamburg und weiter in die USA

  8. >

Bauarbeiten am Kreisel sind abgeschlossen

Lokomotiven reisen über Lichtenauer Kreisverkehr nach Hamburg und weiter in die USA

Lichtenau

Die Bauarbeiten am Kreisverkehr am Lichtenauer Ortsausgang in Richtung Kleinenberg und Neuenheerse sind jetzt abgeschlossen. Die Kreuzung bietet nun ausreichend Platz für sperrige Schwertransporte.

Hanne Hagelgans

Die Bauarbeiten am Kreisverkehr am Lichtenauer Ortsausgang in Richtung Kleinenberg und Neuenheerse sind jetzt abgeschlossen. Foto: Oliver Schwabe

Anders als viele Bürger vermutet haben, handelt es sich dabei allerdings keineswegs um Bauteile für Windkraftanlagen. Wie Lichtenaus Bürgermeisterin Ute Dülfer erläutert hat, sollen Lokomotiven aus dem Bombardier-Werk in Kassel nach Hamburg transportiert werden. Von dort aus machen sie sich auf dem Seeweg auf die Reise in die USA.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!