1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Lichtenau
  6. >
  7. Sparmaßnahmen bei Lichtenauer Feuerwehr

  8. >

Anschaffungen werden verschoben, Preis für Einsätze steigt

Sparmaßnahmen bei Lichtenauer Feuerwehr

Lichtenau

Von den gestiegenen Energiepreisen bis zur geänderten Finanzierung des Nahverkehrs: Die Kommunen müssen in ihren Haushalten einiges schultern. Auch Lichtenau muss sparen. Geplante Investitionen in die Feuerwehr sollen darum verschoben werden.

Von Hanne Hagelgans

Die Stadt Lichtenau muss, wie fast alle Kommunen, sparsam haushalten. Investitionen in die Feuerwehr sollen darum verschoben werden. Foto: dpa/Symbolbild

So sollte im kommenden Jahr eigentlich ein Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (kurz: HLF) 10 für die Feuerwehr in Kleinenberg angeschafft werden.  Nun allerdings soll die Ausgabe ins Jahr 2024 verschoben werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE