1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Lichtenau
  6. >
  7. Sport gibt‘s in Tüten

  8. >

Lichtenauer Sportverein DJK Kleinenberg bewegt mit gepackten Turnbeuteln

Sport gibt‘s in Tüten

Kleinenberg

Der SV DJK Kleinenberg hat bereits mehrere Aktionen durchgeführt, um weiter im Ort und bei seinen Mitgliedern präsent zu sein. Nun lieferten die „Blau-Weißen“ mit gepackten Turnbeuteln ein spezielles Sportprogramm in die Haushalte der Mitglieder.

wn

Generationsübergreifend mit Turnbeuteln ausgestattet: Familie Dickgreber mit (von links) Jochen und seinen Kindern Mika, Mira, Jonah und Maja sowie den Großeltern Heinz und Ursula (hinten). Foto:

Im Rahmen der Initiative „Sport in Tüten“ des Landessportbundes bedruckten die Verantwortlichen für die jüngeren und älteren Mitglieder Turnbeutel mit dem Vereinslogo und füllten diese mit Spiel-, Sport- und Freizeitzubehör. Die unter 12-Jährigen und über 60-Jährigen sind nun unter anderem mit Springseil, Theraband und Frisbee samt Anleitungen und Beispielübungen ausgestattet und verfügen so über weitere Alternativen, um im Lockdown in Bewegung zu bleiben.

„Unser Vorstand konnte den Großteil der rund 180 Beutel zwar auf Abstand, aber von Angesicht zu Angesicht überreichen, sodass wir auch noch viele Gespräche führen konnten“, freut sich die Vorsitzende Ulrike Hibbeln-Sicken. „Insgesamt haben wir viel Freude bereitet.“ Das mache Mut und motiviere zusätzlich. Ulrike Hibbeln-Sicken wurde kürzlich vom Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen für ihre Ideen und Aktionen mit dem Sonderpreis „Ehrenamt in der Corona-Pandemie“ ausgezeichnet.

„Wie die gesamte Gesellschaft sind natürlich auch wir Vereine hart von der Pandemie getroffen. Dass wir als Sportverein momentan im Grunde ohne Sport und Gemeinschaft auskommen müssen, ist schon recht bedrückend“, sagte Ulrike Hibbeln-Sicken: „Dennoch wollen wir uns nicht unterkriegen lassen und versuchen regelmäßig mit kleinen Aktionen ‚am Ball‘ zu bleiben.“

Die „Blau-Weißen“ organisierten für ihre Mitglieder bereits eine Schnitzeljagd, riefen zum gemeinschaftlichen Anpflanzen von Sonnenblumen auf und boten das Basteln von beleuchteten Glasbausteinen an.

Startseite