1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Lichtenau
  6. >
  7. Unruhiger Hund im Rucksack: E-Scooter-Fahrerin stürzt schwer

  8. >

60-Jährige bei Unfall nahe Lichtenau am Kopf verletzt

Unruhiger Hund im Rucksack: E-Scooter-Fahrerin stürzt schwer

Lichtenau-Grundsteinheim

Bei einem Sturz mit einem E-Scooter hat eine 60-jährige Frau am Mittwoch in Lichtenau-Grundsteinheim schwere Verletzungen erlitten. Ihr Hund hatte sie abgelenkt.

Symbolfoto. Foto: Jörn Hannemann

Wie die Polizei berichtet, war die Frau gegen 12.10 Uhr mit ihrem Elektroroller in Richtung Grundsteinheim unterwegs. Im Rucksack hatte sie ihren kleinen Hund dabei. Laut Angaben der 60-Jährigen wurde der Hund unruhig und lenkte sie ab, sodass sie die Kontrolle über den Scooter verlor, ins Schlingern geriet und stürzte.

Sie schlug mit ihrem ungeschützten Kopf auf dem Asphalt auf und verletzte sich schwer. Mit einem Rettungswagen wurde das Unfallopfer in ein Krankenhaus nach Paderborn gebracht.

Der kleine Hund hatte sich nach dem Sturz aus dem Rucksack befreit. Er konnte von Polizisten eingefangen und nach Hause gebracht werden.

Startseite
ANZEIGE