1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Lichtenau
  6. >
  7. Windräder dürfen sich weiterdrehen

  8. >

Streit um Schwarzstorch-Familie im Windpark Hassel

Windräder dürfen sich weiterdrehen

Lichtenau (WB). Um eine Schwarzstorch-Familie beim Windpark Hassel zu schützen, wollte der Kreis Paderborn mehrere Windkraftanlagen bei Lichtenau tagsüber abschalten. Das Umweltministerium untersagte dies vorerst und will den Antrag prüfen.

Bereits im vergangenen Jahr flogen Schwarzstörche durch den Windpark Hassel. Der Kreis wollte deshalb eine sofortige Teilstilllegung. Foto: Dr. Günter Bockwinkel

Ein Teilwiderruf der Genehmigung durch den Kreis Paderborn, so das Ministerium, werde zunächst geprüft und dürfe erst nach Freigabe durch das Ministerium erfolgen, so die Mitteilung am Montag. Damit dürfen sich die Räder weiter drehen. Anfang Juli werden die drei Jungvögel der Familie voraussichtlich mit ihren ersten Flugversuchen beginnen.

Den ausführlichen Bericht lesen am Mittwoch, 17. Mai, im WESTFALEN-BLATT, Lokalteil Büren.

Startseite