1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Paderborn
  6. >
  7. Kamera mit Rundumblick und Datenübertragung erleichtert Leitstelle Paderborn die Arbeit

  8. >

Kamera mit Rundumblick und Datenübertragung erleichtert Leitstelle Paderborn die Arbeit

Live-Bilder von der Unfallstelle

Paderborn

Was man jahrelang nur aus Thrillern, Spionage- und Action-Filmen aus Hollywood kannte, gibt es jetzt auch in Paderborn zu sehen. Mittels moderner Datenübertragung kann sich die Leitstelle bei schweren Unfällen und Bränden mit einem Live-Bild von der Unfallstelle selbst ein Bild machen.

Von Jörn Hannemann

Immer alles im Blick – selbst aus mehreren Kilometern Entfernung. Über das Internet wird ein Live-Bild zur Leitstelle übertragen. Foto: Feuerwehr Paderborn

Selbst noch aus mehreren Kilometern Entfernung vom eigentlichen Einsatz sind die Mitarbeiter der Leitstelle damit quasi mitten im Geschehen. Sie muss dafür nur auf die vier einzelnen Monitore blicken, die zu einem großen Bild zusammengeschaltet sind, und zeigen, wie die Lage vor Ort ist: Im Beispielfall sieht sie wie Qualm aus dem Dach des Wohnhauses dringt, die Drehleiter ausgefahren ist, wie viele Feuerwehrmänner bereit stehen. „In diesem Fall konnte der Diensthabende in der Leitstelle eine Lageverschärfung durch den Einsatz der Kamera gut erkennen“, erläutert Paderborns Feuerwehr-Chef Ralf Schmitz. „So konnten ohne Rückmeldung von der Einsatzstelle zusätzliche Kräfte in den Bereitstellungsraum entsendet werden und so wertvolle Zeit eingespart werden.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE