1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. 1000 Frauen feiern Shopping-Party

  8. >

Freundinnenabend im Paderborner Modehaus Klingenthal

1000 Frauen feiern Shopping-Party

Paderborn (WB). Beim Klingenthal-Freundinnenabend in Paderborn haben 1000 Frauen eine große Shoppingparty gefeiert. Mitten unter den Frauen: Bachelor Jan Kralitschka.

Victoria Freudenberg

Monika Schulze und Brigitte Freudenberg (rechts) genießen während des Freundinnenabend einen Cocktail von Bambi. Foto: Victoria Freudenberg

Die sehr begehrten Karten für das Event, das in Paderborn zum vierten Mal stattfand, waren bereits zehn Tage vor der Veranstaltung ausverkauft. Bis 23 Uhr konnten bei Live-Musik, Essen und Trinken die aktuellen Herbst- und Winter-Trends eingekauft und bewundert werden. »Alles das, was das weibliche Herz begehrt, versuchen wir hier zu bedienen«, sagte Norbert Frericks, Geschäftsleiter bei Klingenthal Paderborn. Dieses verlockende Angebot wollten sich die Scharen von Frauen vor dem Eingang Klingenthals kurz vor der Eröffnung nicht entgehen lassen. Drinnen erwartete dann weiblichen Gäste aller Altersklassen auf vier Etagen ein vielfältiges Shopping-Programm. Das Team von Klingenthal sorgte mit 150 Mitarbeitern dafür, dass die Kundinnen zufrieden gestellt wurden.

Bachelor Jan Kralitschka hat die Marc-Cain-Modenschau moderiert

Ein besonderes Highlight an dem Abend waren die beiden Modenschauen der Modemarke Marc Cain, moderiert von dem »Bachelor« 2013 Jan Kralitschka. Fünf Models zeigten auf dem Laufsteg die aktuellen Trends, unter anderem Leopardenmuster, Rollkragenpullover und knöchelfreie Hosen.

Neben dem »Bachelor« gab es noch eine weitere Prominente: Bloggerin Tamara Gräfin von Nayhauß, die extra aus Berlin zu dem Event angereist war und dort als Markenbotschafterin von »The Mercer N.Y.« für Fotos, Autogramme und Stylingberatung zur Verfügung stand.

Bei einer Fotoaktion machte Daniela Edler Freundinnenschnappschüsse vor einer Fotowand mit rotem Teppich. Die Live-Musik der Band »Wohnzimmer Soul« sorgte dabei für gute Stimmung und lud zum Tanzen ein. Daneben bot Parfümerie Pieper exklusive Kosmetikberatung und die Gelegenheit neue Düfte auszuprobieren.

Wer beim shoppen Hunger oder Durst bekam, konnte sich außerdem bei den reichlichen Häppchen und Hugo-Dosen bedienen oder bei Jacques’ Weindepot einen Wein verkosten.

Für Brigitte und Monika war der Abend ein voller Erfolg: »Wir finden es toll, dass sich so viele Frauen zusammenfinden und gemeinsam einen tollen Abend verbringen«, sagten die Freundinnen. »Unsere Erwartungen sind übertroffen worden.«

Startseite