1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Paderborn: 2000 Euro Sachschaden an Kleingartenanlage am Frankfurter Weg

  8. >

Erneut Einbruchserie in Gartenlauben

2000 Euro Sachschaden in Paderborner Kleingartenanlage 

Paderborn

Nach den Einbrüchen in der Kleingartenanlage an der Glogauer Straße am vergangenen Wochenende sind in der Nacht zu Dienstag (17. Januar) weitere Gartenlauben angegangen worden. Das teilte die Paderborner Polizei am Mittwoch mit.

Symbolbild. Foto: Carsten Rehder/dpa

Am Dienstagmorgen entdeckten Inhaber von Gartenlauben die ersten Einbrüche in der zwischen Wollmarktstraße, Frankfurter Weg und der Bahnstrecke gelegenen Anlage des Kleingarten Vereins Wewerscher Weg. Das ganze Ausmaß zeigte sich jedoch erst einige Stunden später. Im Laufe des Tages nahm die Polizei insgesamt 13 Strafanzeigen wegen Einbrüchen und Sachbeschädigungen auf.

„Der oder die Täter hatten bereits am letzten Wochenende einen Zaun zum Kleingartengelände aufgeschnitten und waren in zwei Lauben eingedrungen. Das Loch war geflickt worden und in der Nacht von Montag auf Dienstag erneut geöffnet worden“, wie die Polizei weiter berichtet.

Bis auf eine Kamera sei bislang kein Diebesgut bekannt. Allerdings hatten die Täter viele Gartenlauben durchwühlt und beschädigt. Es entstand ein Sachschaden an Türen, Fenstern und Schlössern in Höhe von rund 2000 Euro.

Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Personen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

Startseite
ANZEIGE