1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. A33: Auffahrunfall mit einer verletzten Person

  8. >

Ursache noch ungeklärt – zwei Lkw und Pkw beteiligt

A33: Auffahrunfall mit einer verletzten Person

Paderborn (WB). Ein größerer Auffahrunfall hat sich am Montagmorgen auf der A33 zwischen den Anschlussstellen Elsen und Paderborn-Zentrum ereignet.

Zu einem Auffahrunfall ist es am Montagmorgen auf der A33 zwischen den Anschlussstellen Elsen und Paderborn-Zentrum gekommen. Foto: Feuerwehr

Gegen 9 Uhr kam es kurz vor einer Tagesbaustelle in Fahrtrichtung Brilon zu dem Unfall, bei dem nach Angaben der Feuerwehr aus noch ungeklärter Ursache zwei Lkw und zwei Pkw aufeinander fuhren. Alle fünf Insassen der betroffenen Fahrzeuge konnten sich vor Eintreffen der Feuerwehr selbst aus den Fahrzeugen befreien.

Rettungsdienst und Notarzt untersuchten und versorgten die Unfallbeteiligten. Nach Angaben der Feuerwehr hatte sich eine Person bei dem Unfall verletzt. Sie wurde zur weiteren Versorgung in ein Paderborner Krankenhaus gebracht. Nach Abschluss der Einsatzmaßnahmen durch Feuerwehr und Rettungsdienst wurde die Einsatstelle an die Polizei übergeben. Zu dem einstündigen Einsatz rückten die hauptamtlichen Wachen Nord und Süd sowie der Löschzug Elsen der ehrenamtlichen Feuerwehr mit insgesamt 24 Kräften aus.

Startseite