1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Auf der Suche nach neuem Standort

  8. >

Löschzug Elsen führt Jahreshauptversammlung digital durch – Jubiläum soll nachgeholt werden

Auf der Suche nach neuem Standort

Paderborn-Elsen (WB)

Erstmals in der 100-jährigen Geschichte hat der Löschzug Elsen seine Jahreshauptversammlung digital durchgeführt. 46 Mitglieder und Gäste der Freiwilligen Feuerwehr versammelten sich aufgrund der Pandemie nicht wie gewohnt im Gerätehaus, sondern vor den Bildschirmen zuhause.

wn

Löschzugführer Michael Klöker vor Beginn der digitalen Jahreshauptversammlung. Foto: Löschzug Elsen

„2019 waren wir noch sicher, dass wir unser großes Jubiläum feiern würden. Alles war bereits fest geplant“, berichtete der Löschzugführer Michael Klöker. Das 100-jährige Bestehen musste vergangenes Jahr aber in abgespeckter Form begangen werden. Statt eines Kreisverbands- und eines Familienfestes präsentierte sich der Löschzug am 10. Oktober, dem Gründungstag, an verschieden Standorten in Elsen und verteilte das Jubiläumsmagazin. Am Nachmittag fand im kleinen Kreis ein ökumenischer Gottesdienst mit Helmweihe statt, gefolgt von einer kleinen Feierstunde im Bürgerhaus, Als Gäste dabei waren auch der Leiter der Feuerwehr der Stadt Paderborn Ralf Schmitz, der Bürgermeister Michael Dreier und der Geschäftsführer des Kreisfeuerwehrverbands Hubert Halsband.

Weniger Einsätze als im Vorjahr

Einsatztechnisch war 2020 ein recht ruhiges Jahr. Im Gegensatz zum Vorjahr mit 87 Einsätzen hatte der Löschzug Elsen 2020 nur 64 Einsätze. Insgesamt rückten die Retter 44 Mal zu Bränden aus. Dazu kamen weitere 19 Einsätze zur Beseitigung von Ölspuren, technische Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen, Sondereinsatzlagen als auch zwei Wasserrettungen.

Der Löschzug Elsen hat sich aufgrund der Pandemie auf digitale Veränderungen eingestellt. So wurde ein Kanban-Board erstellt, wo zukünftig alle anfallenden Aufgaben rund um das Gerätehaus aufgelistet werden und jedes Mitglied nach Erfahrungsstand und Zeit entsprechende Aufgaben übernehmen kann.

Neuer Standort für Gerätehaus wird gesucht

Anerkennende Worte erhielt der Löschzug vom leitenden Branddirektor Ralf Schmitz. Ihm sei aber auch bewusst, dass das Gerätehaus nicht mehr den aktuellen Anforderungen entspreche. Derzeit wird ein geeigneter Standort für ein neues Gerätehaus in Elsen gesucht. Nachdem im April 2020 der Kindergarten aus der oberen Etage ausgezogen ist, konnten die Räume nach einigen Umbaumaßnahmen im November wieder übernommen werden.

In der oberen Etage befindet sich nun eine gut ausgestattete Küche, um die Verpflegung von Einsatzkräften zukünftig besser zu bewerkstelligen. Außerdem ist Platz für das Büro der Löschzugführung sowie ein eigener Raum für die Jugendfeuerwehr. Pünktlich zum Jubiläumstag erhielt das Gerätehaus an der Sander Straße den Schriftzug „Feuerwehr Paderborn – Löschzug Elsen“ sowie einen Fahnenmast.

Beförderungen und neue Funktionsträger

Auch Beförderungen wurden in der digitalen Jahreshauptversammlung vorgenommen. So wurde Marcel Heisener zum Hauptfeuerwehrmann, Veronika Simon zur Unterbrandmeisterin, Jörg Bokelmann und Kersten Schumacher zum Hauptbrandmeister ernannt. Alle Beförderten erhielten vor der Versammlung einen Umschlag, in dem sich die entsprechende Urkunde befand.

Zum neuen Kassenprüfer wurde Timon Brockmeier ernannt und löste damit Julia Hoischen ab. Als Vertrauensperson wurde Uwe Schlüter einstimmig gewählt. Er wird zukünftig Kameraden betreuen, die vertrauliche Anliegen haben.

Michael Klöker bleibt Löschzugführer

Michael Klöker hatte auf der Jahreshauptversammlung mitgeteilt, dass er die Löschzugführung für eine weitere Amtszeit übernehmen wird und stieß damit auf große Zustimmung der Mitglieder. Sobald die Pandemie es zulässt, wird der Jubiläumstag im Rahmen eines Tags der offenen Tür nachgeholt. „2020 war für uns alle ein anstrengendes Jahr mit Höhen und Tiefen, dennoch bin ich dankbar, dass alle Mitglieder bislang gesund geblieben und wir somit weiterhin uneingeschränkt einsatzbereit sind“, sagt Michael Klöker zum Abschluss.

Startseite