1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Aus Paderborn nach Litauen

  8. >

Soldaten der Augustdorfer Patenkompanie gehen in  sechs Monate langen Auslandseinsatz

Aus Paderborn nach Litauen

Paderborn

Wo noch am Morgen auf dem Wochenmarkt Äpfel und Gurken verkauft wurden, traten am frühen Mittwochabend 260 Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr an. Sie erwartet ein Auslandseinsatz mit Brisanz.

Von Dietmar Kemper

Bürgermeister Michael Dreier überreichte Brigadekommandeur Stephan Willer (rechts) und dem Kommandeur des Panzerbataillons 203, Marco Maulbecker, ein Schild von Paderborn. Foto: Oliver Schwabe

Soldaten des Panzerbataillons 203, ergänzt um weitere Einheiten aus Augustdorf, sollen von August an sechs Monate lang die NATO-Ostflanke in Litauen schützen. In einem Land also, dem Russland Vergeltung dafür angedroht hat, dass es den Transport bestimmter russischer Waren wie Stahl über litauische Bahngleise nach Kaliningrad nicht mehr zulässt. Der Grund sind die Sanktionen der EU gegen den Aggressor Putin.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE