Paderborner CDU rückt von ihrer alten Position ab und betont: „Umwelt- und Klimaschutz fängt vor der eigenen Haustür an“

Baumschutzsatzung kommt jetzt doch

Paderborn

Da staunten die übrigen Fraktionen nicht schlecht. Nachdem die CDU jahrelang eine Baumschutzsatzung abgelehnt hatte, beantragte sie am Dienstagabend im Ausschuss für Umwelt, Klima und Mobilität gemeinsam mit den Grünen genau das. Die Verwaltung wurde beauftragt, einen Entwurf für eine Baumschutzsatzung zu erarbeiten.

Dietmar Kemper

Frühlingsstimmung an der Pader: Die Verwaltung erarbeitet einen Entwurf für eine Baumschutzsatzung. Foto: Oliver Schwabe

„Umwelt- und Klimaschutz fängt vor der eigenen Haustür an“, betonte Christdemokratin Stefanie Harth, und für die Grünen wies Martina Gamm auf die herausragende ökologische Bedeutung der Bäume hin.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!