1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Bei Partylärm und Pöbeleien im Paderquellgebiet: Ist ein Nachtmanager die Lösung?

  8. >

Vorschlag in Paderborn: Bei Ärger soll ein neuer Posten vermitteln

Bei Partylärm und Pöbeleien im Paderquellgebiet: Ist ein Nachtmanager die Lösung?

Paderborn

Feiernde, die über die Stränge schlagen, sorgen aus Sicht vieler Anwohner, Hotel- und Gaststättenbetreiber immer wieder für Ärger und Konflikte im Paderquellgebiet. Die Paderborner SPD hat die aus den Niederlanden stammende Idee eines Nachtmanagers nun auch für Paderborn ins Spiel gebracht.

Von Jörn Hannemann

Nicht immer geht es so friedlich und idyllisch zu wie hier am Dienstagabend bei Sonnenuntergang: Auf Antrag der SPD prüft die Stadt nun, ob ein so genannter Nachtmanager wie bereits in anderen Städten zwischen lärmgeplagten Anwohnern und Feiernden vermitteln kann. Foto: Jörn Hannemann

Ob der „Diplomat der Nacht“ für Ruhe sorgen kann, wurde nun im Haupt- und Finanzausschuss diskutiert. Mit einer Gegenstimmen und zwei Enthaltungen wurde die Verwaltung beauftragt, zu prüfen, ob und wie eine solche neue Position in der Stadt eingerichtet werden könnte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE