1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Betrunkener schlingert mit E-Roller

  8. >

Polizei kontrolliert 56-Jährigen nachts in Paderborn – Fast zwei Promille 

Betrunkener schlingert mit E-Roller

Paderborn

Eine Strafanzeige läuft gegen einen 56-Jährigen: Er fuhr am frühen Sonntagmorgen betrunken mit einem E-Roller in Paderborn. An einer Ampel an der Borchener Straße stürzte er – das sah eine Polizeistreife und kontrollierte den Mann daraufhin.   

Symbolfoto.  Foto: Jörn Hannemann

Gegen 1 Uhr fiel den Polizisten der Fahrer des E-Rollers auf.  Der 56-Jährige fuhr auf dem Radweg in Schlangenlinien stadteinwärts, berichtet die Kreispolizei Paderborn.

An der Kreuzung Borchener Straße und Josef-Schröder-Straße missachtete der Fahrer dann eine rote Ampel. Kurz dahinter stieß der Mann mit dem Vorderrad gegen den Bordstein und stürzte.

Die Polizisten waren sofort beim Verunglückten. Er hatte sich leichte Verletzungen zugezogen. Der 56-Jährige stand deutlich unter Alkoholeinfluss. Ein Test ergab fast zwei Promille. Die Beamten nahmen den Mann mit zur Wache und ließen eine Blutprobe entnehmen. Gegen ihn läuft jetzt eine Strafanzeige.

Startseite
ANZEIGE