1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Betrunkener Schwarzfahrer widersetzt sich der Polizei

  8. >

Junger Mann (21) aus Nieheim sorgt in Paderborn für Ärger – Beamte beleidigt und geschubst

Betrunkener Schwarzfahrer widersetzt sich der Polizei

Paderborn

Am Dienstagabend haben Beamte des Bundespolizeireviers Paderborn am Bahnhof einen stark alkoholisierten 21-jährigen Deutschen aus Nieheim zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen.

 

Die Bundespolizei hatte es am Bahnhof Paderborn mit einem betrunkenen und aggressiven Mann aus Nieheim zu tun. Foto: dpa

Der junge Mann hatte zuvor einen Zug der Linie S5 ohne Fahrausweis genutzt und beleidigte die Einsatzkräfte im Rahmen der Identitätsfeststellung fortlaufend. Bei der verbalen Aggressivität beließ er es jedoch nicht. Im weiteren Verlauf schubste er einen Polizeibeamten und wollte sich der Kontrolle entziehen.

Die Bundespolizisten nahmen ihn daraufhin in Gewahrsam und leiteten zusätzlich zu dem Ermittlungsverfahren wegen Erschleichen von Leistungen und Beleidigung ein weiteres Verfahren wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ein.

Startseite