1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Bremsmanöver: Radfahrer stürzt

  8. >

Zweiter Pedelec-Fahrer überquert Straße

Bremsmanöver: Radfahrer stürzt

Paderborn (WB). Bei einem Verkehrsunfall mit zwei Pedelecs in Paderborner Ortsteil Sande ist eine Person leicht verletzt worden. Das berichtet die Polizei.

Symbolfoto. Foto: Ingo Schmitz

Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich des Georg-Lucas-Weges mit dem Sennemühlenweg am Samstagmittag. Ein 76-Jähriger war nach Angaben der Polizei um 13.44 Uhr mit einem Elektrorad auf dem Georg-Lucas-Weg in Richtung Delbrück unterwegs.

„Ohne sein Tempo zu reduzieren überquerte er den Sennemühlenweg“, heißt es in der Mitteilung der Polizei. Ein 62-jähriger Pedelec-Fahrer, der von dort aus in Richtung Paderborn-Sande unterwegs war, musste stark abbremsen und stürzte dabei über das Lenkrad. Er wurde per Rettungswagen in ein Paderborner Krankenhaus gebracht. Zu einer Kollision kam es nicht.

Startseite