1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Buntes Programm im AWO-Treffpunkt in Schloß Neuhaus

  8. >

Theater-Workshop als Höhepunkt im Juli

Buntes Programm im AWO-Treffpunkt in Schloß Neuhaus

Paderborn-Schloß Neuhaus

Nachdem der Treffpunkt des AWO-Ortsvereins Schloß Neuhaus in der Schloßstraße 4 zum Sommerbeginn mit neuen regelmäßigen Angeboten gestartet ist, bietet er mit einem Theater-Workshop am 21. und 22. Juli ein besonderes Highlight. An den beiden Tagen geht es jeweils von 14.30 bis 18 Uhr darum, in einer kleinen Gruppe Stimme und Körpersprache neu zu entdecken und spielerisch szenisch umzusetzen.

Irmgard Koch und Sergey Vandrovsky, Besucher des AWO-Treffpunktes Schloß Neuhaus, freuen sich über das abwechslungsreiche Programm und die neuen Bekanntschaften. Foto: Birgit Noll / AWO

Zum regelmäßigen Programm gehören das offene Café am Montag von 14  bis 16 Uhr. Bei Kaffee und Kuchen lassen sich hier generationenübergreifende und interkulturelle Kontakte knüpfen.

Zwischendurch werden Literaturhäppchen in Form von Gedichten und heiteren Kurzgeschichten vorgetragen. Locker bewegen und relaxen ohne Vorkenntnisse heißt es montags beim Wohlfühl-Yoga im Sitzen und Stehen von 16.30 bis 17.30 Uhr.

Mittwochs bietet der AWO-Treffpunkt ab 18.30 Uhr außerdem „Walken & Stand-up-Yoga“ in den Schloß-Auen an. Für dieses achtsame Bewegungsangebot sind ebenfalls keine Vorkenntnisse erforderlich. Donnerstags heißt es ab 14.30 Uhr „Spielzeit“ mit Brett- und Kartenspielen sowie einer Doppelkopf-Lernrunde. Bei Interesse wird außerdem gegen 16.30 Uhr ein gemeinsamer Spaziergang unternommen.

Alle Veranstaltungen finden gemäß der aktuellen Corona-Regeln in kleinen Gruppen und mit Abstand statt. Telefonischer Kontakt unter 05254/942382. Aktuelle Termine im Aushang vor Ort oder unter www.awo-paderborn.de/Ortsvereine/.

Startseite
ANZEIGE