1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Clubs und Diskotheken in Paderborn öffnen wieder

  8. >

Lange Zeit mussten die Tanztempel geschlossen bleiben, ab diesem Freitag darf wieder gefeiert werden

Clubs und Diskotheken in Paderborn öffnen wieder

Paderborn

Lange Zeit mussten Clubs und Diskotheken ihre Türen wegen der Pandemie schließen. Bezeichnenderweise wurden die Foyers von Capitol und Residenz in der Zwischenzeit zu öffentlichen Corona-Teststellen für PCR-Tests umfunktioniert. Doch an diesem Wochenende beginnt der Neustart des Paderborner Nachtlebens. Wer feiern will, muss allerdings ein paar Regeln beachten.

Von Jörn Hannemann

Das Capitol am Rosentor öffnet als erster Club im Paderborn: Für jeden Gast am Freitag wird ein Euro für eine Ukraine-Hilfsaktion gespendet. Betriebsleiter Sebastian Meier hat zudem als Zeichen der Solidarität über dem markanten Eingang die blau-gelbe Nationalflagge gehisst. Foto: Jörn Hannemann

Die neuen Corona-Lockerungen machen‘s möglich: Ab Freitag dürfen in NRW die Betriebe wieder öffnen. Laut Verordnung müssen Clubbesucher geimpft oder genesen sein und einen aktuellen Test vorzeigen (2G-Plus). Die Testpflicht gilt auch für Menschen, die bereits eine Booster-Impfung erhalten haben. Eine Maskenpflicht im Inneren besteht nicht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE