1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Das Paderborner Frühlingsfest ist ein Erfolgsgarant

  8. >

Verkaufsoffener Sonntag kommt bei den Besuchern der Innenstadt gut an

Das Paderborner Frühlingsfest ist ein Erfolgsgarant

Paderborn

Traditionell findet im Rahmen des Frühlingsfestes auch immer ein verkaufsoffener Sonntag statt. Da das Fest in den beiden vergangenen Jahren der Pandemie zum Opfer fiel, musste die Paderborner Kaufmannschaft wohl oder übel auf den liebgewonnenen Umsatz verzichten. Heute war es endlich wieder so weit: Neben den vielfältigen Kulturangeboten im Rahmen des Frühlingsfestes, durften auch die Händler ausnahmsweise am Sonntag ihre Türe öffnen.

Von Franz Köster

Bei musikalischer Untermalung konnten die Besucher am verkaufsoffen Sonntag nach Herzenslust einkaufen. Foto: Christopher Müller

Schon früh füllte sich deswegen an diesem Sonntag die Westernstraße. Das bemerkte auch Uwe Seibel, der Vorsitzende der Werbegemeinschaft in Paderborn: „Die Stimmung hier ist wirklich großartig“, sagt er im Hinblick auf das Fest, aber auch der verkaufsoffene Sonntag sei Anlass zur Freude: „Die Frequenz in der Fußgängerzone und in den Geschäften ist gut“.

Das freue ihn vor allem auch wegen der Umsatzeinbußen durch die Pandemie: „Ich habe das Gefühl, dass die Menschen endlich etwas Normalität genießen können“, bilanziert er seinen Eindruck vom Wochenende. Auf dem Rathausplatz waren zur Spitzenzeit am Samstagabend bis zu 10.400 Besucher. Für Seibel ist deswegen klar: „Das Frühlingsfest ist immer noch ein Erfolgsgarant, auch nach zweijähriger Pause“.

Startseite
ANZEIGE