1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. »Der feierlichste Sommer aller Zeiten«

  8. >

25. Schloss-Sommer in Schloß Neuhaus: Beatrice Egli und Ella Endlich kommen

»Der feierlichste Sommer aller Zeiten«

Schloß Neuhaus (WV). Noch sieht es im Neuhäuser Schlosspark eher nach Arbeit als nach Vergnügen aus. Zur Eröffnung des 25. Schloss-Sommers am 1. Mai soll das Baustellen-Ambiente passé sein.

Daniela Lang

Neues Logo, neue Veranstaltungshöhepunkte: Wo jetzt noch Baustellen-Atmosphäre herrscht, wird am 1. Mai der 25. Schloss-Sommer eröffnet. Sascha Riehl, Markus Mertens und Christian Stork von der Schlosspark- und Lippeseegesellschaft sowie Matthias Strobl von der Firma TNL (von links) haben jetzt das modifizierte Programm zum Jubiläumsjahr vorgestellt. Foto: Daniela Lang

Als vor 25 Jahren die Landesgartenschau Paderborn und mit ihr der erste Schloss-Sommer eröffnet wurde, ahnte noch niemand, dass diese Veranstaltungsreihe ein Vierteljahrhundert später etwa zwei Millionen Menschen begeistert haben würde und noch immer zu den Besuchermagneten der Region gehört.

Grund genug für Christian Stork und sein Team von der Schlosspark- und Lippesee-Gesellschaft, mit der 25. Auflage den »feierlichsten Sommer aller Zeiten« in Aussicht zu stellen. Mit 17 Veranstaltungen, die zwischen dem 1. Mai und dem 5. Oktober tausende Besucher in den barocken Schlossgarten locken sollen, ist der Kalender prall gefüllt. Hervorzuheben sind dabei drei Neuerungen.

Angelo Kelly reist mit seiner Familie an

Neuerung Nummer eins: Im Marstallinnenhof gibt es zwei große Konzertveranstaltungen. »Schlosspark Schlager« lautet das Motto am 25. Mai, wenn die Sängerinnen Bea­trice Egli und Ella Endlich ihren Fans einheizen. Sieben Wochen später, am 12. Juli, reist Angelo Kelly mit seiner Familie an und gibt dort im Rahmen seiner »Irish Summer«-Tour ein Konzert. Karten für beide Konzerte sind beim WESTFÄLISCHEN VOLKSBLATT erhältlich.

Feuerzauber fällt erneut aus

Nachdem die Veranstaltung schon 2018 relativ kurzfristig vom Veranstalter abgesagt wurde, ist nun auch der »Feuerzauber – Wettstreit der Pyrotechniker« für dieses Jahr gecancelt. Veranstalter Florian Eising von Optima Events aus Herten führt »planerische Unsicherheiten, die außerhalb unserer Kontrolle liegen« als Grund an. Christian Stork von der Schlosspark- und Lippeseegesellschaft spricht von wirtschaftlichen Gründen des Veranstalters. Ob der Feuerzauber in Zukunft noch einmal in Schloß Neuhaus stattfinden wird, ist laut Stork unklar.

Neuerung Nummer zwei: Sascha Riehl, der Christian Stork im Bereich Veranstaltungen unterstützt, hat ein neues Event auf die Beine gestellt, das am 28. und 29. September Liebhaber hochprozentiger Spezialitäten begeistern wird. »Whisky, Gin & Co.« ist eine Spirituosenbörse, bei der Destillerien und Fachhändler Waren aus aller Welt präsentieren und zum probieren, philosophieren und diskutieren einladen.

Die schönste Leinwand der Region

Neuerung Nummer 3: In einem sprichwörtlich ganz neuen Licht können Besucher das Schloss am 4. und 5. Oktober erleben, wenn es beim »Schloss-Leuchten« mit Hilfe eines Videomappings zur »größten und schönsten Leinwand der Region« wird.

Das unternehmen TNL aus Bielefeld ist derzeit mit der Produktion dieser Show befasst, bei der Zuschauer durch die Verschmelzung historischer Fakten und Fiktion zu einer Reise durch die Geschichte eingeladen werden. Der Kartenvorverkauf beginnt in Kürze.

Auch Altbewährtes bleibt zum 25. Schloss-Sommer im Programm. So dürfen sich Besucher unter anderem auf den 18. Paderborner Fahrradtag (12. Mai), den Neuhäuser Biergarten (17. bis 19. Mai), zum letzten Mal auf »Hedera & Bux« (15./16. Juni), den 17. Tag des Paderborner Sports (30. Juni), das Open-Air-Sommernachtskino (5. bis 18. August), das Paderborner Weindorf (30. August bis 1. September) und den Schloss-Sommer-Ausklang (3. Oktober) freuen.

Startseite
ANZEIGE