1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Lippesee: Die Retter kommen mit dem Rad

  8. >

DLRG-Wasserrettungsstation nimmt neuen Fahrrad-Sanitätsdienst in Betrieb

Lippesee: Die Retter kommen mit dem Rad

Paderborn

Die Lebensretter der DLRG-Wasserrettungsstation Lippesee sind jetzt auch auf dem Rad unterwegs: Am Samstag wurde der Fahrrad-Sanitätsdienst in Betrieb genommen.

Von Kevin Müller

Sascha Gödecke, Timon Brockmeier, Sophie Bergelt (von links) präsentieren die Fahrräder, mit denen der DLRG-Sanitätsdienst jetzt am Lippesee im Einsatz ist. Foto: Kevin Müller

Mit den Fahrrädern soll die Anfahrt im direkten Umfeld des Lippesees erleichtert werden. Besonders auf den schmalen Wegen rund um den See und auf den oft zugeparkten Zugängen rund um die Rettungsstation können die wendigen Zweiräder ihre Vorteile ausspielen, hebt Timon Brockmeier hervor, der beim DLRG stellvertretender Technischer Leiter Einsatz ist.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE