1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Dieb passt Zeitungsboten in Paderborn ab und stiehlt den Wagen

  8. >

Mann (24) auf der A44 gefasst

Dieb passt Zeitungsboten in Paderborn ab und stiehlt den Wagen

Paderborn

Ein 24-Jähriger hat am frühen Samstagmorgen einem Zeitungsboten das Auto gestohlen. Wie die Polizei des Kreises Paderborn berichtet, konnten Polizisten den Dieb später während einer Fahndung auf der A44 aufgreifen.

Von Rajkumar Mukherjee

Während einer Fahndung griff die Polizei den Pkw-Dieb auf der A44 auf. Foto: Joern Hannemann

Der Zeitungsbote hatte sein Auto am Ferrariweg in Paderborn abgestellt, wie er der Polizei später berichtete.  Dort sei der Dieb in das Fahrzeug eingestiegen und weggefahren. Das Fahrzeug sei  unverschlossen gewesen, der Schlüssel steckte.

Nachdem der Zeitungsbote den Diebstahl gemeldet hatte, leitete die Polizei eine Fahndung ein, berichtet die Kreispolizei weiter.  Später entdeckten Polizisten den gesuchten Wagen auf der A44 in Fahrtrichtung Dortmund. Daraufhin wiesen die Polizisten den Fahrer an, auf einen Parkplatz zu fahren und dort anzuhalten. Anschließend kontrollierten die Beamten den Fahrer. Es handele sich um einen 24-jährigen Mann, der während der Fahrt unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln gestanden haben soll.

Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Pkw-Diebstahls und Fahrens unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln, so die Polizei. Eine Blutprobe wurde entnommen. Später erhielt der Zeitungsbote das Auto zurück.

Startseite
ANZEIGE