1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Dieb schlägt Kiosk-Mitarbeiter

  8. >

Zeuge hält 25-jährigen Paderborner bis zum Eintreffen der Polizei fest

Dieb schlägt Kiosk-Mitarbeiter

Paderborn

Weil er eine Dose Tabak aus dem Kiosk am Westerntor stehlen wollte, läuft nun gegen einen 25-jährigen Paderborner ein Ermittlungsverfahren wegen räuberischen Diebstahls.

wn

Symbolbild Foto: Jörn Hannemann

Am Dienstagnachmittag um 17 Uhr wurde die Polizei über einen Ladendieb im Kiosk am Westerntor informiert. Vor Ort trafen die eingesetzten Polizisten auf den Beschuldigten, der von einen Zeugen und dem Kioskverkäufer festgehalten wurde, nachdem er eine Dose Tabak an sich genommen hatte und ohne zu bezahlen das Geschäft verlassen wollte. Als der Kiosk-Mitarbeiter ihn daran hindern wollte, schlug der Beschuldigte auf den Mitarbeiter ein, teilte die Polizei mit. Durch einen 51-jährigen Zeugen, der auf das Geschehen aufmerksam wurde, konnte der Beschuldigte schließlich festgehalten werden. Da seine Personalien nicht zweifelsfrei festgestellt werden konnten, wurde der Tatverdächtige zwecks Personalienfeststellung mit zur Paderborner Polizeiwache genommen.

Startseite