1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Drei Verletzte bei Unfall auf dem Heinz-Nixdorf-Ring

  8. >

Paderborn: Zwei Autos werden stark beschädigt und müssen abgeschleppt werden

Drei Verletzte bei Unfall auf dem Heinz-Nixdorf-Ring

Paderborn

Auf der Kreuzung Heinz-Nixdorf-Ring/Wilhelmshöhe/Münsterstraße sind am Freitagmorgen drei Autoinsassen bei einem Verkehrsunfall in Paderborn verletzt worden.

 

Die Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Foto: Feuerwehr

Eine 31-jährige Fahrerin eines Suzuki Celerio fuhr gegen 8 Uhr auf der Straße Wilhelmshöhe in Richtung Schloß Neuhaus. An der Kreuzung Heinz-Nixdorf-Ring bog sie nach links ab. Dabei kollidierte sie mit einem entgegenkommenden 37-jährigen Mazdafahrer, der auf der Münsterstraße stadteinwärts fuhr und den Heinz-Nixdorf-Ring geradeaus in Richtung Neuhäuser Straße überqueren wollte.

Laut Polizei prallte der Suzuki frontal gegen die linke vordere Ecke des Mazdas CX-5. Beide Autos wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Die Frau, ihr Beifahrer (21) und der Mazdafahrer erlitten leichte Verletzungen. Sie wurden mit Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in Krankenhäuser gebracht. Einzelne Fahrspuren mussten bis 9.15 Uhr gesperrt werden.

Startseite