1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Dreistöckiger Containerbau schafft in Paderborn Platz für Feuerwehr und Rettungsdienst

  8. >

Breslauer Straße: Nach einigen Verzögerungen geht es jetzt vorwärts

Dreistöckiger Containerbau schafft in Paderborn Platz für Feuerwehr und Rettungsdienst

Paderborn

Nach einigen Verzögerungen geht es jetzt vorwärts: Direkt neben der Feuerwache Süd in der Breslauer Straße entsteht ein Interimsbau für Feuerwehr und Rettungsdienst.

Von Ingo Schmitz

Direkt neben der Feuerwache Süd in der Breslauer Straße entsteht ein Interimsbau für Feuerwehr und Rettungsdienst. Foto: Ingo Schmitz

Da über die Zukunft der Wache, die aus allen Nähten platzt, noch immer nicht entschieden ist, wird nun für den Übergang ein dreistöckiger Bürocontainer errichtet, um das akute Raumproblem zu lösen.

Nach Angaben von Stadtbrandmeister Ralf Schmitz sollen im Erdgeschoss Schulungsräume entstehen. Im ersten und zweiten Stock entstehen Büros für Sachbearbeiter und mehr. Mindestens 20 Arbeitsplätze sind vorgesehen

Eigentlich sollte der Container bereits im November 2021 fertig sein, nun wird es die zweite Jahreshälfte 2022. Bislang stehen die Fundamente und das Skelett. Neben dem Ausbau fehlen noch Versorgungsleitungen und die Fernmeldetechnik der Einsatzkräfte.

Nach Angaben von Ralf Schmitz handelt es sich bei dem Container um städtisches Eigentum. Sollte irgendwann der Neubau an anderer Stelle beschlossen und realisiert sein, kann die Interimslösung weiter genutzt werden.

Startseite
ANZEIGE