1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Einbrecher in Paderborn unterwegs

  8. >

Täter erbeuten Geld und Schmuck

Einbrecher in Paderborn unterwegs

Paderborn

Im Laufe des Donnerstags (10. November) sind Einbrecher in Paderborn in zwei Häuser eingedrungen und haben Wertsachen gestohlen. Das berichtet die Polizei. 

Symbolbild. Foto: dpa

Am Donnerstagmorgen gegen 9.30 Uhr hatten die Bewohner einer Obergeschosswohnung das Mehrfamilienhaus an der Fechtelerstraße verlassen. Bei der Rückkehr gegen 16.15 Uhr wurde der Einbruch entdeckt. Die Wohnungstür war aufgebrochen worden. Die Täter hatten in sämtlichen Räumen nach Beute gesucht und Bargeld entwendet. Andere Bewohner des Hauses hatten gegen 10 Uhr verdächtige Geräusche und Stimmen aus der betroffenen Wohnung gehört. Wie die Einbrecher ins Treppenhaus gelangt waren, konnte bislang nicht geklärt werden.

Der Einbruch in ein Einfamilienhaus am Dörener Weg muss sich den weiteren Angaben zufolge am Donnerstag zwischen 12 und 21.15 Uhr ereignet haben. Hier fanden die Bewohner bei ihrer Rückkehr eine offene Terrassentür und mehrere augenscheinlich durchwühlte Schränke vor. Die Einbrecher hatten ein Fenster aufgebrochen, um in das Haus zu gelangen und die Terrassentür offenbar als Fluchttür genutzt. „Sie entwendeten Bargeld, mindestens eine Armbanduhr und diversen Schmuck“, heißt es in der Mitteilung.

In beiden Fällen sucht die Polizei nun Zeugen, die im Tatzeitraum oder auch schon in den Tagen zuvor verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben. Hinweise werden unter Telefon 05251/3060 entgegengenommen.

Startseite
ANZEIGE