1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Eine Herzensangelegenheit

  8. >

Neuenbeken feiert Königspaar Peter und Beate Grote – Jubelköniginnen fahren Kutsche

Eine Herzensangelegenheit

Paderborn (WB/jq). Mit viel Applaus haben die Neuenbekeneram Sonntag ihre Majestäten Peter und Beate Grote auf ihrem Weg durch den Ort und bei der großen Parade begleitet.

Die umjubelten Majestäten des Heimatschutzvereins Neuenbeken: Peter und Beate Grote erhielten mit ihrem Hofstaat gestern beim großen Umzug reichlich Applaus. Foto: Julia Queren

Die Schützenkönigin hatte sich für ihren großen Auftritt für eine bezaubernde, rauchblaue Robe entschieden. Die Hofdamen rundeten das Bild in royalblauen Kleidern perfekt ab. Eine echte Bereicherung des Umzugs war auch die Teilnahme der nächsten Generation: Viele Kinder der Hofstaatpaare, darunter der königliche Nachwuchs Anna (8) und Paul (6) Grote, boten einen zuckersüßen Anblick – die Mädchen in schicken Kleidchen, die Jungs stilecht mit Hemd, Hut und Schärpe.

Für Peter Grote war es eine Herzensangelegenheit, in diesem Jahr die Regentschaft zu übernehmen. Denn der 49-jährige Vertriebsleiter vom Energieservice Westfalen-Weser führt damit eine Familientradition fort: Vor 40 Jahren hatte sein Vater Josef Grote den Vogel abgeschossen. Er ist bereits verstorben, aber Anneliese Steins, die Tante des amtierenden Königs, feierte ihr 60-jähriges Thronjubiläum und nahm gestern sogar am Umzug teil. Normalerweise fährt das Königspaar mit der Kutsche durch den Ort. Darauf verzichteten Beate und Peter Grote aber: »Wir haben die Kutsche den drei Jubelköniginnen zur Verfügung gestellt, damit auch sie im Umzug dabei sein können«, sagt der Schützenkönig.

Heute klingt das Schützenfest in Neuenbeken aus. Um 8.30 Uhr tritt das Bataillon an der Gaststätte »Zur Jägerlust« an, um 9 Uhr beginnt das Schützenfrühstück mit Ehrung der Jubilare. Erneutes Antreten des Bataillons bei »Jägerlust« ist um 16.30 Uhr zur Abholung des Königspaares und des Hofstaates im Innenhof des Klosters. Von 17.30 Uhr an stehen Königstanz, Kindertanz, Kinderbelustigung und Konzert auf dem Programm. Den Schlusspunkt setzt der Festball mit DJ Andy in der Beketalhalle.

Startseite