1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Erneut zahlreiche Einbrüche in Paderborn

  8. >

Keller und Neubauten betroffen

Erneut zahlreiche Einbrüche in Paderborn

Paderborn

Die Einbruchsserie in Paderborn setzt sich fort. Unbekannte Täter sind an den Feiertagen in Keller und Neubauten in Paderborn eingedrungen.

wn

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

An der Gieferstraße gelangten Einbrecher nach Angaben der Polizei zwischen Samstag und Ostermontag in den Keller eines neu erbauten Mehrparteienhauses. Ein Kellerraum wurde aufgebrochen und ein Hifi-Verstärker gestohlen. Zwischen Gründonnerstag und Dienstag brachen Täter an der Balhornstraße die Baustellenschutztür eines Wohnhaus-Neubaus auf. Sie stahlen ein Baustellenradio sowie einen hochwertigen Wassersauger. An Gründonnerstag waren der Polizei drei erfolglose Kellereinbrüche an der Hatzfelder Straße und der Dionysiusstraße gemeldet worden.

Hinweise an die Polizei unter Telefon 05251/3060.

Startseite