1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Fahrer flüchtet vor Polizei und verunglückt schwer

  8. >

Verfolgungsjagd in Paderborn-Sennelager

Fahrer flüchtet vor Polizei und verunglückt schwer

Paderborn/Bielefe...

Ein 34-jähriger Fahrer eines PS-starken Ford Mustang hat am Dienstagmorgen bei seiner Flucht vor der Polizei in Paderborn-Sennelager einen Unfall verursacht. Dabei wurde der Bielefelder so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Bielefeld geflogen werden musste. Am Auto entstand Totalschaden.

wn

Mit diesem Ford Mustang ist ein 34-Jähriger aus Bielefeld am Dienstagmorgen in Sennelager schwer verunglückt. Foto: Uwe Hellberg

Der 34-Jährige hatte zuvor mit seinem Sportwagen in Sennelager auf dem Gelände einer Tankstelle gehalten. Als er wieder auf die Straße einbiegen wollte, beschädigte der offenbar betrunkene und unter Drogeneinfluss stehende Mann mit seinem Auto einen Gartenzaun. Der Bielefelder fuhr weiter, allerdings alarmierten Zeugen die Polizei.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE