1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Frau in Paderborn von Bus angefahren und schwer verletzt

  8. >

Unfall auf der Friedrichstraße: Wer durfte weiter?

Frau in Paderborn von Bus angefahren und schwer verletzt

Paderborn

Bei einem Verkehrsunfall auf der Friedrichstraße in Paderborn hat sich am Freitagabend eine 53-jährige Fußgängerin schwere Verletzungen zugezogen.

Symbolfoto. Foto: Jörn Hannemann

Ein Bus befuhr  nach Polizeiangaben um 18.25 Uhr – vom Westerntor aus – die Friedrichsstraße in Richtung Neuhäuser Tor und fuhr in den dortigen Kreuzungsbereich ein.

Den weiteren Angaben zufolge trat die Fußgängerin, deren Ampel laut Zeugenaussagen Grün zeigte, vom rechtseitigen Gehweg auf die Fahrbahn, um diese zu überqueren. Obwohl der Busfahrer, so die Polizei, sofort abbremste, habe sich ein Zusammenstoß mit der Fußgängerin nicht  vermeiden lassen. Nach Aussage des Busfahrers signalisierte seine Ampel „Fahren“.

Das Unfallopfer wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei sucht weitere Zeugen (auch aus dem Bus), die Angaben zum Unfallhergang machen können. Hinweisen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 05251/3060 entgegen.

Startseite
ANZEIGE