1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Gefahr in Wäldern und auf Eisflächen

  8. >

Stadt Paderborn warnt angesichts des schönen Winterwetters

Gefahr in Wäldern und auf Eisflächen

Paderborn

Angesichts des schönen Winterwetters weist die Stadt darauf hin, dass im Wald und für Eisflächen der Grundsatz gilt „Betreten auf eigene Gefahr – Eltern achten auf ihre Kinder“.

wn

Auf den Dielen in Paderborn. Foto: Oliver Schwabe

Gerade der schöne Winterwald täusche – die durch die Dürre der vergangenen Jahre geschwächten Bäume sind nicht mehr vital. Selbst geringe Schneelasten können dafür sorgen, dass Äste abbrechen.

Die Stadtverwaltung appelliert daher an alle Bürger, sich dieser Gefahren bewusst zu werden und besonders auf Kinder zu achten. Wälder sowie auch andere Flächen, die mit hohen Bäumen bestanden sind, wie zum Beispiel Friedhöfe, sollten nach Möglichkeit nicht betreten werden. Dies gelte auch für Eisflächen auf Seen, Teichen, Flüssen und Bächen.

Startseite