1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Glückliches Ende: Dackel Hannes ist wieder da!

  8. >

Jagdhund entdeckt vermissten Vierbeiner im Wald bei Borchen

Glückliches Ende: Dackel Hannes ist wieder da!

Paderborn/Borchen

Die viertägige Suche nach dem vermissten Dackel Hannes hat ein glückliches Ende genommen: Am Donnerstag wurde der 13 Monate alte Rüde von einem Jäger im Wald bei Borchen-Etteln entdeckt.  

Von Ingo Schmitz

In aussichtsloser Situation: Dackel Hannes hat sich mit seiner Schleppleine in Sträuchern verheddert. Bei seinen Befreiungsversuchen hat er sich mehrfach verknotet. Foto: Andreas Aßhoff

Hannes hatte sich – wie befürchtet – mit seiner Schleppleine im Wald verheddert und war gefangen, konnte sich nicht mehr selbst befreien. „Er hat großen Hunger und Durst und ist heilfroh, dass er wieder zu Hause ist“, sagte das glückliche Herrchen Steffen Simon am Donnerstagabend dieser Zeitung.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE