1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Grundschule Josef in Paderborn-Schloß Neuhaus bleibt katholisch

  8. >

Eltern haben abgestimmt – Politiker interpretieren Ergebnis

Grundschule Josef in Paderborn-Schloß Neuhaus bleibt katholisch

Paderborn-Schloß Neuhaus

Die Grundschule Josef in Paderborn-Schloß Neuhaus bleibt eine katholische Bekenntnisschule. Das Ergebnis der Abstimmung unter den Eltern war eindeutig. Aber das Votum gefällt nicht allen Politikern, wie die Sitzung des Schulausschusses deutlich machte.

Von Dietmar Kemper

Die Grundschule Josef in Paderborn-Schloß Neuhaus. Foto: Oliver Schwabe

An allen katholischen Bekenntnisschulen, an denen vier Jahre in Folge weniger als die Hälfte der Schüler katholisch sind, fragt die Stadt die Eltern, ob die Schulart umgewandelt werden soll. Bei der Grundschule Josef war das diesmal zum zweiten Mal der Fall. Stimmberechtigt waren 355 Personen, für eine Umwandlung wären 178 Ja-Stimmen nötig gewesen. Es waren aber letztlich nur 32. Allerdings fiel die Wahlbeteiligung mit 43 Prozent sehr gering aus, insgesamt nur 150 Stimmen wurden überhaupt abgegeben. Die Stadt ermittelte das Ergebnis per Briefwahl.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE