1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Paderborn
  6. >
  7. Handy verloren: Ladendieb kommt wieder und wird festgehalten

  8. >

20-Jähriger setzt sich in Paderborner Geschäft erheblich zur Wehr – erster Fluchtversuch gelingt

Handy verloren: Ladendieb kommt wieder und wird festgehalten

Paderborn

Einem Ladendieb ist in einem Paderborner Geschäft zunächst die Flucht gelungen. Doch weil er sein Smartphone verloren hatte, kehrte er zurück und wurde von Mitarbeitern festgehalten.

wn

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Die Mitarbeiter des Lebensmittelgeschäfts an der Dubelohstraße riefen die Polizei gegen 15.35 Uhr.

Die Zeugen hatten den Tatverdächtigen aus Paderborn zunächst beim Diebstahl einer Flasche Alkohol beobachtet und ihn nach der Kasse auf die Tat angesprochen. Der 20-Jährige setzte sich dann – den Polizeiangaben zufolge – erheblich zur Wehr und versuchte, mit seiner Beute zu flüchten.

Die Flucht gelang – zunächst. Denn als er offensichtlich feststellte, dass er sein Handy bei der Auseinandersetzung verloren hatte, kehrte er zurück. Nun hielten ihn die Mitarbeiter fest und hinderten ihn an einem zweiten Fluchtversuch.

Gegen den 20-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen räuberischen Diebstahls eingeleitet.

Startseite